Januar 8, 2021

Tag

Räuchern mal anders – Selbstgemachte Duftkerzen zum Jahreswechsel

In der Zeit zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar ist für viele die Zeit des Wandels und des Neubeginns, der Reinigung und der Besinnung. In dieser Zeit, der Zeit der Rauhnächte, ist das Räuchern ein weit verbreiteter Brauch. Man räuchert, um Haus und Bewohner vor Unheil zu schützen und von „bösen Geistern“ zu...
mehr...

Guten-Morgen-Küchengymnastik

Noch müde? Diesmal haben wir einen schönen Wachmacher-Tipp, der morgens schon vor dem ersten Kaffee fit macht. Waltraud Riemann (Gesundheitspädagogin) zeigt ein „Workout“ der besonderen Art: Die Guten-Morgen-Küchengymnastik, mit der man morgens gleich den Kreislauf anregen kann. Dazu benötigt man nur eine Küchenrolle und eventuell Musik für die gute Laune. Wir nehmen die Küchenrolle in...
mehr...

Warmes Fußbad

Es muss nicht immer kaltes Wasser sein! Diesmal zeigen wir eine Kneippsche Anwendung mit warmem Wasser: Das warme Fußbad. Es ist eine gute Einschlafhilfe, stärkt die Abwehrkräfte und harmonisiert die Körperfunktionen im Bauch. Und so wird´s gemacht: Man stellt eine Fußbadewanne in die Badewanne oder in die Dusche mit einem Hocker davor und lässt 36...
mehr...

Dinkelsternchen – Vollwertrezept für die Adventszeit

Ernährung ist eines der fünf Kneippschen Elemente. Sprichwörtlich hält sie Leib und Seele zusammen – und im Idealfall unterstützt sie zugleich die Gesundheit. Als „Kneipp-Tipp für daheim“ haben wir deshalb diesmal ein vollwertiges Rezept für die Adventszeit, das blitzschnell gemacht ist. Denn für die Dinkelsternchen benötigt man nur vier Zutaten: Zutaten (für ein Blech): 60...
mehr...

Leichtigkeit spüren – gute Stimmung in drei Minuten

Leichtigkeit? Wenn wir genau ins uns hineinfühlen, werden wir in der jetzigen Zeit wahrscheinlich nicht viel davon spüren. Deshalb haben wir diesmal einen Tipp, der in drei Minuten für gute Stimmung sorgt: Die Übung trägt den Namen „Der Kranich breitet die Flügel aus“ und kommt aus dem Qigong. Am intensivsten wirkt die Übung, wenn man...
mehr...

Der kalte Halswickel – bewährtes Hausmittel bei Halsschmerzen

Der kalte Halswickel ist besonders in der Erkältungszeit ein bewährtes Hausmittel. Er besteht – wie jeder Kneippsche Wickel – aus einem Innentuch aus Leinen, einem Zwischentuch aus Baumwolle (dies sollte etwas länger sein als die anderen Tücher) und einem Außentuch aus Wolle, Frottee oder Flanell, an dem sich meist zwei Bänder zum leichteren Fixieren befinden....
mehr...

Lockdown – auch beim Kneipp-Verein

Es gelten weiterhin strenge Kontaktbeschränkungen in Deutschland. Die Regelungen betreffen auch den Freizeit- und Amateursportbetrieb. Präsenzveranstaltungen können daher bis auf weiteres nicht stattfinden!
mehr...

Yoga als Online-Veranstaltung

Yoga als Online-Veranstaltung am 31.01.2021 – Alle weiteren Infos hier: Vinyasa Flow – Yoga online
mehr...

Heilpflanzen im Winter

Den Winter verbinden wir normalerweise nicht mit dem Suchen von Wildpflanzen. Wenn es jedoch wie in den letzten Wintern vergleichsweise warm ist, lassen sich einige Wildkräuter finden, die du sammeln kannst. Aber auch in kälteren Wintern gibt es immer wieder Gelegenheiten, etwas frisches Grün zu finden. Viele Wildpflanzen sind wahre Überlebenskünstler und benötigen nur wenige...
mehr...